Hier testen wir mobile Casinos

Auszahlungen und Gewinnchancen bei Online Casinos

Sowohl landbasierte Casinos als auch Online Casinos werden oft danach beurteilt, wie hoch ihr Auszahlungsprozentsatz ist. Der Auszahlungsprozentsatz bezieht sich auf die Differenz zwischen der Geldsumme, die ein Casino einnimmt und der, die sie an Gewinnen auszahlt. Ein Hauptvorteil der Online Casinos gegenüber den live Casinos ist der höhere Auszahlungssatz.

Da Online Casinos bedeutend weniger Kosten für Gebäude und Angestellte tragen, können die meisten Online Casinos sich einen Auszahlungssatz leisten, der weit über dem der größten tatsächlichen Casinos, wie etwa Las Vegas oder Monte Carlo, liegt. Die Mehrzahl der anerkannten Online Casinos vermerken einen Auszahlungsprozentsatz von 96% oder höher.

Kann man solchen Berichten Glauben schenken? Wenn die Online Casinos die einzigen Quellen für solche Daten wären, müsste man den Wahrheitsgehalt solcher Zahlen tatsächlich in Frage stellen. Alle großen Glücksspiel-Seiten nutzen jedoch die Dienste renommierter, unabhängiger Buchhaltungs- und Prüfungsunternehmen, die solche Berichte verifizieren.

So mächtige Firmen wie PriceWaterhouseCoopers, die Online Players Association und eCogra (e-Commerce Online Gaming Regulation and Assurance, http://www.ecogra.org/) stellen monatliche Berichte zusammen, die aufzeigen, wie viel die Online-Casinos einnehmen und auszahlen. Viele der Spielseiten führen sogar die Logos und Siegel solcher Prüfungsorgane auf ihrer Website an, zum Beweis, dass ihre Spiele fair ablaufen, ihre Daten akkurat sind, und ihre Gewinnauszahlungen so hoch wie angegeben.

Was die Fairness der Spiele angeht benutzen alle seriösen Seiten eine spezielle Software namens Random Number Generator, also “Zufallsgenerator” (RNG). Unabhängig von den verwendeten Betriebssystemen und Spielen generiert RNG alle zufallsgesteuerten Elemente der Spielseite. Außerdem müssen solche RNG’s von unabhängigen Prüfungsorganen abgesichert sein, damit garantiert alle Aspekte des Online Spielens, vom Würfelrollen über die Roulettedrehung bis hin zum Spielautomaten, per Zufallsgesetz funktionieren.

Die RNG’s der Online Casinos ähneln denen der Spielautomaten in echten Casinos. Der RNG registriert jeden Befehl für ein neues Spiel auf die Millisekunde und erzeugt dann eine zufallsgesteuerte Zahl für das jeweilige Spiel. Die computererzeugten Spielautomaten, Würfel und Karten, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, sind die Ergebnisse von Berechnungen, die so schnell sind, dass sie das menschliche Vorstellungsvermögen weit übersteigen.

Natürlich ist der wichtigste Faktor für eine jede Online Casino-Seite, dass jedes Spiel einen eingebauten “House advantage”, also einen “Eigenvorteil” hat. Dieser Eigenvorteil (oder “Gewinnspanne”) ist die statistisch einberechnete Funktion eines jeden Spiels, die dafür sorgt, dass das Casino im Verlauf eines Spiels selbst Profit macht. Obwohl einige wenige Spieler große Gewinne verzeichnen (und damit wiederum neue Spieler anziehen), verliert die große Mehrzahl der Spieler natürlich.

Genau genommen garantiert der einberechnete “Eigenvorteil” des Online Casinos sogar, dass je länger ein Spieler im Spiel aktiv bleibt, es umso wahrscheinlicher wird, dass er in diesem Spiel verliert. Richtige Casinos nutzen gratis Getränke und Tischservice dazu, die Spieler lange an ihren Tischen zu behalten; Online Casinos nutzen bunte Grafiken, laute Soundeffekte und dicke Promotion-Angebote, um ihre Spieler an den Bildschirmen zu behalten.

Denken Sie bitte daran, dass Online Glücksspiele unterhaltsame Entspannung sein sollten, und nicht als einfache Geldquelle gesehen werden können. Spielen Sie umsichtig, Ihren Finanzen entsprechend, und haben Sie Spaß dabei!

Top Deutsche online Casino 2015

888.com Casino

  • Etabliert: 1997
  • Software: Eigene