Hier testen wir mobile Casinos

Ein neuer Fall mit manipulierten Spielautomaten

Polizeikontrolle

Bei der Überprüfung von Lokalitäten des Glücksspiels wurden in Monheim wieder einige nicht legale Machenschaften entdeckt. Die auffälligen Automaten wurden sofort außer Betrieb genommen und mit Siegeln versehen. Gegen die Betreiber der illegalen Automaten werden Strafverfahren eingeleitet, wobei die Anklageschrift diesen, illegales Glücksspiel zur Last legt.

Maßgeblich beteiligt an dieser Aktion war der Arbeitskreis gegen Spielsucht. Dieser fütterte die Polizei mit Daten darüber, auf welche Art und Weise die Software der Automaten manipuliert ist und worauf die Beamten bei der Untersuchung achten sollten. Außerdem wurden die Beamten mit Informationen der Entwicklung des Spielmarktes versorgt.

Erschreckend war bei den: durchgeführten Kontrollen vor allem, dass alle begutachteten Lokalitäten Beanstandungen aufwiesen. Neben Ordnungswidrigkeiten haben die Betreiber mit sehr hohen Geldstrafen zu rechnen. Damit aber noch nicht genug. Die Erhöhung der Kontrollen aufgrund der erschreckenden Ergebnisse der Kontrollen, dürfte ebenfalls zu weitreichenden Beeinträchtigungen des Geschäftsbetriebs führen. Aber nicht nur Spielautomaten wurden bei den Kontrollen sichergestellt. Es wurden ebenfalls Wettterminals aus dem Verkehr gezogen, da bei diesen ebenfalls Manipulationen an der Software festgestellt wurde.

Laut Aussage des Arbeitskreises gegen Spielsucht sind die Resultate der durchgeführten Aktion wenig überraschend. Die Mitarbeiter dieses Arbeitskreises kollaborieren schon seit ein paar Jahren mit den Behörden, um bei den Kontrollen des Glücksspielmarktes durch ihr Wissen zu unterstützen. Sie kommen zu der Schlussfolgerung, dass der Anreiz für gastronomische Betriebe, deren Umsätze signifikant vom Glücksspiel abhängen, aktuelle Gesetzesregelungen zu umgehen sehr hoch ist. Deshalb setzt sich der Arbeitskreis für ein pauschales Aufstellverbot der Automaten, außerhalb von Spielbetreiben ein.

Die Ertragsmöglichkeiten beim Betreiben von Automaten sind nach wie vor sehr hoch. Der Ertrag im Jahr 2014 wird für das Jahr 2014 auf rund 4,7 Milliarden Euro geschätzt.

Quelle: lokalkompass.de